Please activate javascript
In the middle of the River  - Kinospielfilm

Getrieben von dem Gedanken, dass der gewalttätige Großvater für den mysteriösen Tod seiner Schwester verantwortlich ist, kehrt der Irak-Veteran Gabriel (26) in sein bescheidenes Zuhause im ländlichen New Mexico zurück. Aus dem Drang heraus, seine Familie zu beschützen, beschließt er, seinen Großvater zu töten. Doch am Tag der Abrechnung wird sein Plan durchkreuzt. Er ist gezwungen, einen ganzen Tag mit seinem Großvater zu verbringen. In tiefführenden Gesprächen finden sie heraus, dass sie beide ähnliche traumatische Kriegserlebnisse verbinden. Je mehr die Vater-Sohn-ähnliche Beziehung der Beiden wieder aufzuleben scheint, desto schwieriger wird es für Gabriel, seinen Plan in die Tat umzusetzen.

tl_files/site_content/Flash_river/Logo_Cinéfondation.jpgDer Film wurde in der Cinéfondation La Residence des Cannes Film Festival entwickelt und feiert seine Weltpremiere im Rahmen des Filmfest München.

FESTIVALS
Filmfest München, 2018 *Gewinner Bestes Drehbuch






 
CAST
Gabriel Eric Hunter
Laurence Max Thayer
Dana Nikki Lowe
Trigger Finger Matthew T. Metzler
Stacy Ava Del Cielo
Corey Johnny Visotcky
Keith Ryan Begay
Samuel Andre L. Burch
Toad Justin Lovato
Kaibah Rosie Foster
Efraim Francis Redhouse
Candace Gyana Lua
Ishmael Morgan Hill
Magdalena Karen Dixon
Justin Isaiah Maestas

 

TEAM

DREHBUCH/REGIE - Damian John Harper

PRODUZENTEN - Jonas Weydemann, Jakob D. Weydemann

KOPRODUZENTEN - Andreas Eicher, Ufuk Genç

REDAKTION - Claudia Tronnier ZDF Das kleine Fernsehspiel, Doris Hepp ZDF/ARTE

KAMERABogumił Godfrejów
MASKENBILD - Hannah Hackbeil 

SOUND DESIGNLajos Wienkamp-Marques
MISCHUNG - Gregor Bonse

SCHNITT - Lorna Hoefler-Steffen